BratislavaGuide.com
O
Suche
DE
Sprache

Menu
en de sk hu fr ru it pl es fi no

BratislavaGuide.com

City guide by local people

Wie man ein Mädchen in Bratislava datiert

Slowakische Frauen sind normalerweise sowohl traditionell als auch voller unerwarteter Überraschungen. Deshalb sollten Sie ein Buch niemals nach seinem Einband beurteilen, und dies ist absolut richtig, wenn es darum geht, osteuropäische Mädchen zu treffen. Die folgende Liste ist ein allgemeiner Versuch, einige Tipps zur Datierung lokaler Frauen zu geben, aber natürlich wird jedes einzelne Mädchen, das Sie treffen werden, anders sein. Einige kulturelle Gemeinsamkeiten bestehen jedoch tendenziell.

1. Bratislava ist die Hauptstadt der Slowakei und die Slowakei ist ein katholisches Land. Die meisten Menschen dort sind immer noch sehr religiös und die Religion in der Slowakei beeinflusst die gesamte Gesellschaft. Erwarten Sie also, dass einheimische Frauen ziemlich prüde und etwas unbequem sind, wenn sie über Sex sprechen.

Ein sogenannter „Madonna“ -Komplex ist jedoch ein tiefer Aspekt der katholischen Gesellschaft. Und während Sie vielleicht bemerken, dass viele Frauen zunächst sehr zurückhaltend und schüchtern handeln, sollten Sie ihre wilde und ungezähmte Seite im Bett offenbaren. Zumindest wenn es um Sex zwischen einem Mädchen und ihrem einzigen Mann geht. Sie fragen, was ist mit Dreier, Schaukeln und solchen Dingen? Slowakische Frauen träumen definitiv von einigen davon, haben aber strenge Grenzen, die nicht überschritten werden sollten. Sex nur für zwei - so ziemlich nichts anderes geht, wenn sie dich wirklich mag. Fügen Sie dem Mix also weitere Parteien hinzu? Meistens ein No-Go-Bereich.

2. Ohne Zweifel wird ein Mädchen an den ersten paar Abenden von Ihnen erwarten, dass Sie bezahlen. Sie mag fragen, ob sie einen Beitrag leisten könnte, aber sie ist nur höflich genug. Machen Sie den Zahlungsjob also zumindest zum ersten Mal selbst. Später wird es in Ordnung sein, sie bezahlen zu lassen, wenn sie will. Einheimische Damen fühlen sich schnell schuldig und glauben ziemlich schnell, dass sie einen Mann ausnutzen.

3. Blumen werden sehr geschätzt und Sie können sich möglicherweise nicht vorstellen, wie viel. Während Sie sich in den westlichen Ländern zum Narren halten können, wenn Sie einen Arm voll Blumen zu einem Date bringen, werden die meisten slowakischen Frauen Ihren Schritt von Herzen schätzen. Stellen Sie sicher, dass Ihre slowakische Freundin sofort aufleuchtet, insbesondere wenn Sie bei der Auswahl der Blumen, die zu ihr passen, einige ihrer Vorlieben angegeben haben.

4. Schaffen Sie es immer, das Datum aus der Sicht eines Mädchens zu überprüfen. Denken Sie nur an eine einfache Tatsache: Sie ist kein Mann. Sie wird sich nicht ganz sicher fühlen, wenn Sie darauf warten, dass Sie um 21 Uhr im Dunkeln, im Regen, mitten im Park auftauchen. Stellen Sie immer sicher, dass Sie zuerst ankommen und einen sicheren Ort auswählen, um Ihre Frau zu treffen. Eine Sache noch. Zuerst wird sie es sicherlich vorziehen, nicht ganz allein mit dir zu sein. Warum? Weil du ein Typ bist, den sie nicht gut genug kennt, bist du leider immer noch eine Bedrohung für sie. Die meisten westlichen Frauen werden gerne zu Ihrer Einladung zum Abendessen Ja sagen, aber nicht die slowakischen Frauen.

5. Die überwiegende Mehrheit der slowakischen Mädels ist nicht da, um Gold zu graben, aber ihr Interesse wird nicht ihren Höhepunkt erreichen, wenn ein Mann keine anständige Geldsumme verdient. Sie sollten sich besser mit einem wirklich soliden Grund ausstatten, etwas nicht über einem Durchschnittsgehalt zu verdienen. Und wenn Sie viel verdienen, werfen Sie keine Benjamine herum, da sie Sie als verantwortungslosen Mann sehen kann, der sich vor ihr zeigt. Wenn sie die Art von Mädchen ist, die von Reichtum beeindruckt ist, dann datest du sowieso mit dem falschen Mädchen.

6. Um ein Mädchen aus der Region dazu zu bringen, ihren "Schild" zu senken, benötigen Sie viel Humor, Selbstvertrauen und ein echtes Interesse. Sie müssen konsequent sein, was Sie ihr sagen, und besser ihre Meinungen hinterfragen, damit sie sicher sein kann, dass Sie nicht nur versuchen, in ihr Höschen zu gelangen, und Sie sollten auch ein gewisses Risiko eingehen, wenn Sie ihre Grenzen ein wenig verschieben und sie fragen knifflige Fragen, das Eis brechen, sonst bleibt die Interaktion zwischen euch beiden auf einer recht oberflächlichen Ebene hängen.