KALENDER

>> Mehr...

DAS WETTER

  • Aktueller Stand: Cloudy
    9 °C Cloudy
    Rains

UNTERKUNFT

von BratislavaHotels.com

Freibäder in Bratislava


Naturseen

Èunovo – Der See Èunovo liegt im Trinkwasserschutzgebiet II und deswegen ist Baden verboten.
Kuchajda – Das Kuchajda-Gelände befindet sich in der Nähe des Bahnhofs Bratislava Nove Mesto und des Polus City Centers.
Rusovce – Das Baden in den Seen Rusovce ist nicht offiziell erlaubt, aber auch nicht verboten. Die Seen Rusovce haben einen FKK-Bereich. Die Grenze zwischen dem FKK-Bereich und dem normalen Teil ist nicht gekennzeichnet.
Vajnory – auch Bagger genannt. Die beiden künstlichen Seen befinden sich in der Nähe der Autobahn D61 aus Richtung Trnva nach Bratislava.
Zlaté Piesky – ist das größte Erholungs- und Sportgelände in Bratislava. Besuchern stehen ein Bootsverleih sowie Tretboote, eine Wasserrutsche, Minigolf, Tischtennis, Beachvolleyball, ein Kinderspielplatz, zwei Restaurants und 15 Büfetts zur Verfügung.

In der Slowakei gibt es keine offiziellen öffentlichen oder privaten FKK-Bereiche oder Schwimmbäder für Nudisten. Um Rusovce herum befindet sich ein Naturstrand, genauso wie auf der nicht eingezäunten Seite von Zlaté Piesky. Nudisten besuchen sowohl Košariská als auch die Sandbank hinter der Bahnstrecke in Senec. Weil kein ausgewiesener FKK-Bereich existiert, kann Nacktheit bei uns immer noch bestraft werden, es kann nämlich als Vergehen gegen die öffentliche Ordnung geahndet werden. Wenn ein Nudist ein öffentliches Ärgernis erregt und jemand die Polizei verständigt, kann der Nudist eine Geldstrafe bis zu € 33.20 erhalten.

Geöffnete Schwimmbecken

Delfín – Die Maße des Schwimmbeckens betragen 33,3 x 20 Meter. Das Becken ist bis zu 190 Zentimeter tief. Zur Verfügung stehen das Schwimmbecken mit Attraktionen und ein Kinderbecken.
Matador – Ein Schwimmbecken mit den Maßen 20 x 22 Meter, und einer Tiefe von bis zu 240 Zentimeter. Neben dem Becken für Nichtschwimmer und einem Kinderbecken stehen Duschen, Schränke, ein Büfett, eine Wasserrutsche und ein Parkplatz zur Verfügung.
Rosnièka – Die Maße des Beckens betragen 50 x 20 Meter. Die maximale Tiefe beträgt 250 Zentimeter. Zur Verfügung stehen Ihnen neben zwei weiteren kleineren Becken auch Duschen, eine Sauna, Massagen, Schränke, ein Büfett, ein Restaurant, eine Wasserrutsche, ein Beachvolleyball-Platz, ein Kinderspielplatz und ein Parkplatz.
Tehelné pole – Ein Schwimmbecken mit den Maßen 49 x 18 Meter und mit einer Tiefe von bis zu 200 Zentimeter. Neben dem mittleren Becken und einem Kinderbecken stehen Ihnen auch Duschen, Schränke, ein Büfett, eine Wasserrutsche, ein Kinderspielplatz und ein Parkplatz zur Verfügung.

Weitere, während der Sommersaison geöffnete Schwimmbäder, sind Krasòany, Raèa und Lamaè.

Hallenbäder

Bezinka, Lafranconi und das Schwimmbad Pasienky. Mehr Informationen finden Sie im Text Hallenbäder und Saunen in Bratislava.

Die nächsten Thermalbäder

Gyor
Täglich geöffnet von 8:00 Uhr bis 22:00 Uhr. Zur Verfügung stehen Ihnen fünf normale Becken, vier Thermalbäder (mit warmen Wasser von 29 bis 39 Grad), zwei Wasserrutschen (64 und 38 Meter lang), ein Kinderbecken, ein Gegenstromkanal, Geysire, Wasserspeier, einen Wasserfall und Höhlen mit Heilbädern. Zwischen diesen Angeboten finden Sie drei Restaurants, eine Wasserbar, eine Saunabar, ein Büfett, eine Konditorei, einen Friseur, einen Kosmetiksalon und eine Zahnarztambulanz.

Štúrovo
Geöffnet vom 1. Mai bis 15. September von 10:00 Uhr bis 18:00 Uhr, in den Monaten Juni, Juli und August von 9:00 Uhr bis 20:00 Uhr. Ihnen stehen acht Becken mit einer Wassertemperatur von 26 bis 36 Grad, eine Wasserrutsche, Beachvolleyball, Paintball, Minigolf, Tennis, Boule und eine Go-Kart-Strecke zur Verfügung.

This text available at: http://www.bratislavaguide.com/freibader-in-bratislava